Juhu, endlich mal wieder ein Praktikant im Studio!

Dieses Mal: Leon.

Neben der Hobbyfotografie ist Leon mit seinen grade 15 (Herzlichen Glückwunsch nachträglich!) auch noch begeisteter DJ und legt unter dem Namen BOWDER auf.

Naja, auf einem Bein steht man schlecht und mit DJ-ing kennt er sich schon besser aus als mit der Fotografie, also ist er diese Woche bei uns.

Thema für den ersten Tag: Studiofotografie. Lichtformer testen. Und zwar alle.

Tolle Fleißarbeit und unermüdlich schiebt er Lampen hin und her und wechselt Softboxen und Reflektoren und Waben. Wie alles funktioniert und was mit dem Licht passiert hat er schon ziemlich schnell gecheckt und ein Gefühl dafür entwickelt, also muss was anspruchsvolleres her und er fotografiert eine Weinflasche und bearbeitet sie auch noch (Der dunkle Hintergrund ist eingesetzt)

Der Klassiker aus der Berufsschule – wir finden das Foto für den allerersten Tag schon super und sind gespannt, was diese Woche noch auf uns zu kommt.
Weiter so, Leon!

Bildschirmfoto 2015-04-13 um 17.17.20