Ohr trifft Auge – So war’s!

Wow, am Freitag hatten wir also unser Event >Ohr trifft Auge< mit dem Who.Am.I Rapworkshop im Werftstudio!

Es war echt ein super tolles Event mit vielen Leuten, toller Musik und leckerem Essen.

Die Rap-Jungs begeisterten mit tollen Texten, die zum Nachdenken anregten oder die Zuhörer einfach zum Lachen brachten – mit rhythmischen Beats und eingängigen Melodien und ganz persönlichen Coverversionen bekannter Lieder wie „Sunny“ oder „Wer hat die Kokosnuss geklaut“.

Für das leibliche Wohl würde von Who.Am.I-Chef Tobias Schirneck gesorgt: Zwei Panna Cotta Specials mit Mango- oder Himbeersauce und einem leckeren Shot aus Williams mit Erdbeere oder Zitrone wurden fürstlich auf Tabletts mit Minze serviert. Außerdem gab es einen feinen Apfelkuchen mit Marzipan und Minze und diverse kühle Getränke.

Das Publikum war bunt gemischt – von jung bis alt wurden alle von der Musik mitgerissen und wippten mit dem Kopf oder Fuß zum Beat. Die meisten Zuhörer kamen früh und blieben bis zum Schluss in unserer gemütlichen Sofaecke oder ließen coole Polaroids von uns schießen.

Der gesamte Erlös wurde übrigens für das UNESCO Hip Hop Projekt der Kids aus dem Favelas in Kolumbien gespendet.

Fazit, der Abend war rundum gelungen und schreit auf jeden Fall nach Wiederholung!

Hier die Impressionen:

 

About the Author:


Sorry, the comment form is closed at this time.